So installieren Sie alte Mac OS X-Versionen



Es gibt einige Gründe, warum Sie das möchtenLaden Sie alte Versionen von Mac OS X herunter. Möglicherweise verlassen Sie sich auf Software, von der Sie festgestellt haben, dass sie in der neuesten Version nicht ordnungsgemäß funktioniert mag nur nicht die neue Version von MacOS, die Sie installiert haben.

Ein weiteres Szenario ist, dass Sie ein Entwickler sind undSie müssen mehrere Versionen von Mac OS X ausführen, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Software ordnungsgemäß auf ihnen ausgeführt wird. In jedem Fall haben Sie Fragen und wir haben Antworten.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie brauchen könnten,Oder möchten Sie eine alte Version von Mac OS X auf Ihrem Mac installieren? Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass die von Ihnen verwendete Software in der neuesten Version von MacOS nicht funktioniert. Oder Sie mögen die von Ihnen installierte Version von MacOS einfach nicht.

Alternativ können Sie ein Entwickler sein, der mehrere Versionen von Mac OS X ausführen muss, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Software ordnungsgemäß auf ihnen ausgeführt wird.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie alte installierenVersionen von Mac OS X. Hier finden Sie einen separaten Artikel zum Herunterladen der alten Version von Mac OS X. Wenn Sie also noch keine Version von Mac OS X haben, sollten Sie sich dort informieren, wie Sie diese herunterladen können. ..

Jetzt haben Sie den Installer des alten heruntergeladenOS X-Version, die Sie auf Ihrem Mac installieren müssen. Dies ist jedoch kein einfacher Vorgang. Wir führen Sie durch einige der unten aufgeführten Szenarien.

In diesem Zusammenhang erfahren Sie, wie Sie alte Versionen von iOS-Apps installieren.

So installieren Sie Mac OS X auf einem alten Mac

Wenn Sie die alte Version von Mac OS X auf einem älteren Mac installieren, sollten Sie nicht zu viele Schwierigkeiten haben.

Allerdings neigen neuere Versionen von macOS dazuDrop-Unterstützung für ältere Macs. Dies kann bedeuten, dass Ihre älteren Macs keine neueren Versionen von macOS unterstützen können. Dies liegt daran, dass die Treiber für die Hardware auf Ihrem neuen Mac in der alten Software einfach nicht vorhanden sind und daher nicht ausgeführt werden können.

Wir haben hier einen Artikel über die Installation von MacOS auf einem älteren Mac.

Wenn Ihr Mac beispielsweise im Jahr 2012 veröffentlicht wurde,Sie können alle Mac OS X-Versionen herunterladen, die beim Start des Mac unterstützt wurden, sowie alle Versionen, die seitdem gestartet wurden und diese Mac-Generation unterstützen.

Für einen 2012 Mac sollte diese Liste Folgendes enthalten: Mountain Lion, Mavericks, Yosemite, El Capitan und macOS Sierra. Sie können jedoch weder Lion noch Snow Leopard oder etwas älteres herunterladen.

So installieren Sie Mac OS X, wenn der Mac zu neu ist

Wenn Sie eine ältere Version von OS X - pre ausführen müssenSnow Leopard - Möglicherweise müssen Sie einen älteren Mac finden, um eine App auf einem älteren Betriebssystem ausführen zu können, da Sie als Entwickler Versionen einer App auf einem älteren Betriebssystem testen.

Vielleicht nicht so alt ...

Herunterladen von Mac OS X Mountain Lion, Snow Leopard und älterer Mac-Software: iMac G3

So installieren Sie einen älteren Mac OS X, wenn die Version auf Ihrem Mac neuer ist

Wenn auf Ihrem Mac eine neuere Version von MacOS ausgeführt wird, können Sie keine ältere Version installieren. Zumindest nicht auf einfache Weise.

Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  1. Laden Sie zunächst das Installationsprogramm für die von Ihnen benötigte OS X-Version aus dem Mac App Store herunter. Sie finden es im Abschnitt "Käufe". Befolgen Sie die Anweisungen hier.
  2. Mit dieser Installationsdatei erstellen Sie ein bootfähiges Installationsprogramm auf einem externen Speichergerät. Für dieses Laufwerk sind mindestens 12 GB verfügbar. Weitere Informationen zum Erstellen eines bootfähigen Installationsprogramms finden Sie hier.
  3. Löschen Sie anschließend alles von Ihrem Mac und setzen Sie ihn auf die Werkseinstellungen zurück.
  4. Installieren Sie jetzt die ältere Version der Betriebssystemsoftware erneut mit dem Installationsprogramm, das Sie gerade auf dem externen Laufwerk gespeichert haben.
  5. Stellen Sie jetzt Ihren Mac mithilfe einer Time Machine-Sicherung wieder her, die älter ist als die neue macOS-Installation, sofern Sie eine haben.

Weitere Informationen zum Downgrade Ihrer Version des Mac-Betriebssystems finden Sie hier.

Es ist nicht garantiert, dass diese Schritte so funktionieren wie dortEs gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie ältere Software möglicherweise nicht auf einem Mac installieren können. Zum Beispiel, wenn auf dem Mac eine neuere Version der Software installiert ist als die, die Sie installieren möchten.

Eine bessere Lösung könnte darin bestehen, die ältere Version von Mac OS X von einem externen Laufwerk oder in einer Partition auszuführen. Wir werden uns diese Optionen unten ansehen.

So führen Sie einen älteren Mac OS X auf einem externen Laufwerk aus

Eine gute Möglichkeit, eine ältere Version von Mac OS X auszuführen, ist die Verwendung eines externen Speichergeräts.

Hier finden Sie einen Artikel zum Ausführen von Mac OS X von einem externen Laufwerk.

Die Version von Mac OS X, die Sie ausführen möchten, kann auf dem externen Laufwerk installiert werden. Dann müssen Sie nur noch die Tastenkombination "Option" / "Alt" gedrückt halten, wenn Sie Ihren Mac starten. Sie können wählen, ob Sie von diesem Laufwerk aus starten möchten.

In dem obigen Artikel wird erläutert, wie Sie Mac OS X mithilfe von Terminal auf dem externen Laufwerk installieren.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass Sie Ihren Mac nicht löschen müssen. Der Nachteil ist, dass die ältere Version von Mac OS X auf einem langsamen USB-Speicherstick möglicherweise langsam läuft.

Eine andere Option ist das Ausführen der älteren Version von OS X auf einer virtuellen Maschine wie Parallels oder VMware. Wir sehen uns das als Nächstes an.

So installieren Sie einen älteren Mac OS X in einer virtuellen Maschine

Bevor wir uns ansehen, wie man eine Version von Mac installiertOS X auf einer virtuellen Maschine müssen wir uns die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Apple ansehen. Dies ist ein legales Minenfeld. Lesen Sie hier die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apple und die EULA.

Seit Mac OS X 10.7 Versionen des Mac-Betriebssystems sind nur für die Ausführung auf einer virtuellen Maschine lizenziert, wenn auf dem Host-Mac dieselbe Version ausgeführt wird. Dies bedeutet, dass die Installation einer OS X 10.8-VM auf einem Mac mit einer anderen Version von OS X einen Verstoß gegen die 10.8-Softwarelizenzvereinbarung darstellt. Die neueste Version von OS X, die legal auf einer virtuellen Maschine mit einem anderen OS X-Host ausgeführt werden kann, ist Snow Leopard (10.6).

Die Lösung ist auch hier, die Serverversionen des Betriebssystems auszuführen, die Sie benötigen, sofern Sie die Softwarelizenz von Apple besitzen.

Trotzdem unterstützen VMware Fusion und Parallels sowohl OS X-Client- als auch -Serverversionen.

Zu beachten ist auch, dass der Endbenutzer von AppleLaut Vereinbarung können Sie Mac OS auf zwei virtuellen Maschinen und auf einem Computer ausführen. Diese virtuellen Maschinen können jedoch nicht für Geschäftszwecke verwendet werden (es sei denn, Sie sind ein registrierter Apple-Entwickler).

Bedenken Sie auch, dass Macs nicht in OS X booten könnenVersion älter als die, mit der sie ausgeliefert wurden, selbst wenn es sich um eine virtuelle Maschine handelt. Wenn Sie ältere Versionen von OS X auf Ihrem Mac ausführen möchten, benötigen Sie einen älteren Mac, der diese ausführen kann.

Es gibt eine Reihe von Softwarepaketen, die machenEs ist möglich, mehrere Versionen von Mac OS (und sogar Windows) auf Ihrem Mac auszuführen. Dazu gehören Parallels, VMware Fusion und Virtual Box. Finden Sie heraus, was am besten ist, indem Sie lesen: Parallels, VMware, VirtualBox und Boot Camp im Vergleich.

Um eine ältere Version von OS X auf einer Parallels-VM zu installieren, laden Sie das Installationsprogramm dieser Version von Mac OS herunter, erstellen Sie eine neue VM auf Ihrem Mac und installieren Sie die alte Version von OS X auf dieser VM.

Um eine ältere Version von OS X auf einer VMware Fusion-VM zu installieren, ähnelt der Vorgang dem oben beschriebenen.

VirtualBox ist kostenlos, während Parallels und VMware dies nicht tun. VirtualBox erfordert jedoch die Verwendung von Terminal-Befehlen, um OS X zu installieren.

Apples Boot Camp bietet auch die Möglichkeit zum AusführenWindows auf einem Mac, aber Sie müssen Apple Boot Camp nicht ausführen, um eine Partition zu erstellen, die für eine andere Version von OS X verwendet wird. Sie können eine Partition erstellen und dort installieren. Wir sehen uns diese Option unten an.

Im Zusammenhang mit virtuellen Maschinen können Sie auch Windows ausführen und Windows-Apps auf die gleiche Weise verwenden. Lesen Sie hierzu: Ausführen von Windows-Apps auf einem Mac und
So installieren Sie Windows auf einem Mac.

So führen Sie eine ältere Version von Mac OS X in einer Partition aus

Sie können beliebig viele Client-Versionen von OS X installierenSie müssen auf Ihrem Computer nur eine separate Partition für jede Version erstellen. Sie können jedoch keine Version von OS X installieren, die älter ist als der von Ihnen verwendete Computer.

Hier wird gezeigt, wie zwei Versionen von Mac OS X auf separaten Partitionen ausgeführt werden.

Informationen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apple für die Verwendung von Mac OS X und MacOS finden Sie unter: Wenn Sie den allgemeinen Geschäftsbedingungen von Apple zustimmen



Diese Publikation hat noch keine Kommentare. Möchten Sie eine Diskussion beginnen?

Lacadrega