So aktualisieren Sie iTunes | So sichern Sie iTunes | So laden Sie iTunes herunter



iTunes gibt es schon lange, die erste Veröffentlichung war im Januar 2001. Das Programm hat sich seitdem stark weiterentwickelt, und auch die Art und Weise, wie das Programm verwendet wird, hat sich geändert.

In diesem Artikel erfahren Sie, wo Sie das Programm herunterladen, wie Sie es installieren und vor allem, wie Sie Ihre große Musiksammlung sichern.

Lesen Sie weiter: So ändern Sie den Speicherort der iTunes-Bibliothek.

So laden Sie iTunes - Apple herunter

So laden Sie iTunes herunter: Laden Sie iTunes herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac OS X- oder Windows-Gerät

Der Download- und Installationsprozess von iTunesist sehr einfach. Sie müssen die Apple-Website besuchen, um das iTunes-Installationsprogramm herunterzuladen. Hinweis: Sie müssen keine E-Mail-Adresse eingeben oder sich für einen der Apple Newsletter oder Angebote anmelden. Deaktivieren Sie einfach die beiden Optionen und lassen Sie das E-Mail-Feld leer.

Wenn Sie das Installationsprogramm erhalten haben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie aus, wo Sie iTunes installieren möchten und ob dies Ihr Standard-Player sein soll.

So laden Sie iTunes - Installieren

Nach der Installation wird iTunes automatisch geöffnet. Wenn es nicht automatisch geöffnet wird, finden Sie es in Ihrem Launchpad auf dem Mac oder in Programmen in Ihrem Startmenü unter Windows.

Lesen Sie weiter: So sichern Sie Ihr iPhone oder iPad.

So aktualisieren Sie iTunes: Halten Sie iTunes auf dem neuesten Stand

So laden Sie iTunes - Update herunter

Während Ihrer Installation haben Sie die Optiondamit Apple seine Produkte auf dem neuesten Stand halten kann. Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine automatischen Updates erhalten, können Sie iTunes jederzeit manuell dazu zwingen, nach einem Update zu suchen. Sie müssen natürlich mit dem Internet verbunden sein, um die neuesten Updates zu erhalten.

Navigieren Sie zur Hilfeoption, um ein Update anzufordernKlicken Sie in Ihrer iTunes-Menüleiste auf die Option Nach Updates suchen. Wenn Sie nicht über die neueste Version von iTunes verfügen, werden Sie aufgefordert, die neueste Version auf Ihren Computer herunterzuladen.

Möglicherweise müssen Sie iTunes schließen, bevor Sie mit der Installation fortfahren können. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie alles in iTunes gespeichert haben, z. B. Wiedergabelisten und Musikdownloads.

Durch den Aktualisierungsvorgang wird iTunes nicht auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, sodass alle Ihre Einstellungen und Wiedergabelisten gespeichert werden.

Lesen Sie weiter: Verwendung von Apple Music in Großbritannien.

So sichern Sie iTunes: Erstellen Sie immer ein Backup

Unabhängig davon, welche Plattform oder welches Gerät Sie verwenden, ist es immer gut, eine Sicherungskopie Ihrer Dateien zu erstellen, insbesondere dann, wenn diese für Sie wichtig sind.

In diesem Fall möchten Sie Ihre Musik sichernSammlung und iTunes-Wiedergabelisten. Um Ihre Dateien zu sichern, müssen Sie zunächst wissen, wo Ihre Medien gespeichert sind. Klicken Sie in der iTunes-Menüleiste auf "Bearbeiten" und suchen Sie nach "Einstellungen".

So laden Sie iTunes - File Location herunter

Ein neues Fenster sollte erscheinen, in dem Sie sehen werdenverschiedene Registerkarten und Optionen. Navigieren Sie zur Registerkarte "Erweitert" ganz rechts, und Sie sehen den Speicherort Ihres iTunes Media-Ordners. In unserem Fall verwendeten wir einen Windows-Computer, auf dem Sie den Standardspeicherort an folgenden Stellen finden:

  • Mac: Finder> Benutzername> Musik
  • Windows Vista oder höher: UsersusernameMusic
  • Windows XP: Dokumente und EinstellungenBenutzernameMeine DokumenteMeine Musik

Sobald Sie den Speicherort festgelegt haben, müssen Sie Ihre Bibliothek konsolidieren, um sicherzustellen, dass alle Ihre Dateien in Ihrem iTunes Media-Ordner gefunden werden.

Navigieren Sie zu Ihrer iTunes-Menüleiste und wählen Sie "Datei"> "Bibliothek"> "Bibliothek organisieren".

Dies öffnet ein neues Fenster, in dem Sie Ihre Dateien konsolidieren können, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren.

So laden Sie iTunes - Consolidate herunter

Sobald Ihre Dateien konsolidiert wurden (manchmalEs dauert eine Weile, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sie können den gesamten iTunes-Sicherungsordner kopieren und an einem anderen Speicherort einfügen, z. B. auf einer externen Festplatte. Stellen Sie sicher, dass iTunes nicht geöffnet ist, wenn Sie den Ordner speichern.

Lesen Sie weiter: Beste Festplatten für Macs 2016 und Best Mac Backup-Software und -Dienste

So stellen Sie iTunes wieder her: Stellen Sie von einem Backup wieder her

Wenn Sie zuvor Ihre iTunes gesichert habenBibliothek, könnten Sie versuchen, es wiederherzustellen. Sie möchten zunächst iTunes beenden und dann den Ordner von Ihrem externen Laufwerk (oder einem anderen Ordner auf Ihrem Computer) kopieren und in den Standardspeicherort von iTunes einfügen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass nach dem erneuten Öffnen von iTunes automatisch neue Dateien an Ihrem neuen Speicherort gespeichert werden.

Wenn Sie die Übertragung abgeschlossen haben, halten Sie die Taste gedrücktWahltaste am Mac oder Umschalttaste unter Windows und iTunes öffnen. Im Idealfall wird es einfacher, wenn Sie iTunes auf Ihrem Desktop haben - Sie finden immer eine Verknüpfung des Programms in Ihrem Launchpad oder in Programmen.

So laden Sie iTunes - Library herunter

Sie werden nun aufgefordert, Ihre iTunes-Mediathek auszuwählen. Klicken Sie auf "Mediathek auswählen", navigieren Sie zu Ihrem iTunes-Ordner und wählen Sie die darin enthaltene Datei "iTunes Library.itl" aus.

Öffnen Sie iTunes und Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihre vorherige iTunes-Sicherung zu erstellen.

Lesen Sie weiter: So schalten Sie Musik auf Ihrem iPhone oder iPad ein und aus, ohne iTunes zu verwenden.



Diese Publikation hat noch keine Kommentare. Möchten Sie eine Diskussion beginnen?

Lacadrega